Willkommen

Die Kampo-Medizin ist eine einzigartige Form der Phytotherapie aus Fernost.

Bei der modernen japanischen Kampo-Medizin handelt es sich um eine eigenständige Heilkunde. Sie entstand über Jahrhunderte, genauer gesagt  seit dem 17. Jahrhundert, durch die Weiterentwicklung und eine bemerkenswerten Verfeinerung der traditionellen chinesischen Kräuterheilkunde in Japan. Dabei wurden die Rezepturen auf die individuellen Bedürfnisse der Menschen abgestimmt.

Durch die Verfeinerung der Rezepturen benötigt die moderne Kampo-Medizin lediglich noch etwa 250 Heilpflanzen. In der Chinesischen Phytotherapie kommen nach wie vor bis zu 500 Einzelsubstanzen zum Einsatz.

Diagnosefindung und Behandlung bilden in der Kampo-Medizin immer eine Einheit. Von herausragender Bedeutung für die Kampo-Diagnostik sind Bauch-und Pulsuntersuchung. So ist es möglich, für jeden einzelnen Behandlungsfall ein individuelles Dekokt (Extrakt) in Form einer Teemischung zusammen zu stellen.

In zahlreichen wissenschaftlichen Studien konnte in den letzten Jahren die ausgezeichnete Wirksamkeit von Kampo-Verordnungen nachgewiesen werden.

 

   
[Home] [Kampo] [Referenzen] [Kontakt] [Anfahrt] [Impressum]